EIGENARTIG

Wer „EIGENARTIG“ einmal gehört hat, will mehr –
der kraftvoll treibende Didge-Rock-Sound der Band wird besonders durch den Einsatz eines Didgeridoo, das traditionelle Blasinstrument der australischen Aborigines, und Maultrommel (Jew’s harp) geprägt.

Ihr ausschließlich eigenes Repertoire aus instrumentalen und englischsprachigen Songs fasziniert immer wieder ihre Fans und neue Zuhörer.

Die Dresdener Band besteht seit dem Jahre 2005 und ist gemeinsam mit ihrem treuen Fankreis beständig gewachsen. Bei den zahlreichen
Auftritten zeigte eigenARTig dem Publikum ihre geniale Art Musik zu machen.

Längst ist die Band kein Geheimtipp mehr.

Mit „blue door“(2008), „crash“(2009) und „Obscure“(2013) hat eigenARTig inzwischen drei eigenproduzierte Alben, seit 2011 ist auch die Ep „mirror image“ zu haben.

Einlass: 20.00 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr
Kostet: 7 / 5 €