Le Batardeau Noir – schwarze Ostern

Le Batardeau Noir – Schwarze Ostern im Bärenzwinger

Der Dresdner Bärenzwinger lädt zu einer neuen Ausgabe von Le Batardeau Noir, in die alten Stadtbefestigungsmauern, ein.

Musikalisch gibt es wieder einen Querschnitt durch die verschiedenen Styles der schwarzen Subkultur, mit Schwerpunkt auf Dark Wave, Gothic, Indie, Synthiepop, Neofolk sowie Dark 80’s & 90’s. DJ Bastard (Resurrection Ballroom, U-Boot Dresden, B-Plan Chemnitz) wird dabei wieder unterstützt durch den Musikexperten Walter Faber.

Eine entsprechende Deko, Kerzenschein und ein umfangreiches Getränkeangebot runden die Veranstaltung ab. Wegen des Feiertages startet der Abend mit eher ruhigen Klängen, aber dabei bleibt es nicht und ihr werdet mit Sicherheit tanzen!