Marion Fiedler & Friends • Benefizkonzert zugunsten von Unicef

Marion Fiedler & Friends
Hungry To Love: Benefiztournee zugunsten von UNICEF
17.10.2018 | 20.00 Uhr„Hungry To Love“ – „Hungrig nach Liebe“ ist nicht nur ein Song der Dresdner Sängerin Marion Fiedler, sondern auch das Bedürfnis von vielen Kindern und Jugendlichen. Mit der gleichnamigen Benefiztournee durch Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wollen Marion Fiedler & Friends UNICEF unterstützen. Die Zuhörer erwartet eine Vielzahl selbstgeschriebener Lieder über das Leben, packende Popmusik mit Einflüssen aus Jazz, Folk und Nashville-Sound. Die Einnahmen werden an die unterstützenden UNICEF-Gruppen, die auch bei den jeweiligen Konzerten vor Ort sind, gespendet und kommen Kinderhilfsprojekten zugute.

Das Projekt entstand durch eine Anfrage vom britischen UNICEF Büro. Der Song „Hungry To Love“, welcher auf dem aktuellen Album „Rolling On“ (02/2018) von Marion Fiedler veröffentlicht wurde, passte zu einer Kampagne von UNICEF. Am Anfang stand die Idee eines Benefizkonzertes, nun steht eine 6-tägige Tournee bei der Marion Fiedler von VEI MUSIC (UK), Rieke Katz (Karlsruhe) und Alina Walenta – Singer/Songwriter (Österreich) unterstützt wird. Alle Sängerinnen sind sich einig und setzen sich mit vereinten Kräften für das Wohl von Kindern ein.

Des Weiteren wird die Tournee von Marion Fiedlers Band, Philip Brehmer Music & Booking, den jeweiligen lokalen UNICEF-Gruppen, Gordon Music Promotion und Scout Promotion durchgeführt. Die Instrumentenbauer Artesano, Baton Rouge, Ortega und Studio 49 stellen darüber hinaus Instrumente zur Versteigerung für den guten Zweck zur Verfügung.

Neben der Tournee ist ein gleichnamiges Album mit Songs aller teilnehmenden Künstlern zu erwerben. Die Gewinne werden an UNICEF gespendet.

Weitere Informationen auf www.marionfiedler.com/hungry