XXXI. Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon 2018

Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon

Am 1.12.2018 ist es wieder soweit.
Der XXXI. Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon findet statt. Ihr seid mindestens 10 Leute, trinkfest und habt einen großen Sack – dann meldet Euch an!

Die Eröffnungsfeierlichkeiten mit Live-Musik beginnen am Freitag, den 30.11.2018, in den heiligen Hallen des Bärenzwingers.
Ab 20 Uhr könnt ihr euch bei uns anmelden und eure T-Shirts abholen.
Ein kleines Abendbrot wird es auch geben.
Ab 21:30 Uhr spielen dann die Die 4 Schönen für euch Live im Kaminraum. Im Anschluss legen dann die Hauseignen DJ’s Leo & Eugen auf, damit ihr euch schon mal für den nächsten Tag warm machen könnt.

Am Sonnabend den 1.12.2018 findet ab 11 Uhr der eigentliche Wettkampf statt. Dieser besteht aus dem «Polepositionwettbieraustrinken» und dem eigentlichen «Weihnachtsmannsackhüpfstaffelmarathon» um ca. 14 Uhr – beides musikalisch umrahmt.

Die Spiele enden in einer großen Abschlussparty im Bärenzwinger mit Live-Musik von Fred A Rick. Im Anschluss könnt ihr noch eine Runde abzappeln bei DJ Tie Germann.
Zwischen durch wird dann verkündet wer Ru(h)mreich gewonnen hat.

Für die Unentwegten unter Euch gibt’s am Sonntag den 2.12.2018 noch ein Frühstück im Bärenzwinger und dann heißt es Abschied nehmen – denn nicht nur Fisch fängt nach drei Tagen an zu stinken. Und bestimmt hat der Nikolaus etwas für euch zuhause hinterlegt, was ihr sehen müsst …

Für aktive Hüpfer einer Mannschaft betragen die Startgebühren in diesem Jahr 20 € pro Person. In diesem Preis ist ein T-Shirt, die Unterkunft, Frühstück am Samstag und Sonntag, Mittagsverpflegung am Samstag, Abendbrot am Freitag und Samstag sowie freier Eintritt zu den Veranstaltungen inbegriffen. Für alle anderen Angereisten, die auch in den Genuss dieser Annehmlichkeiten (ohne Hüpfen und T-Shirt) kommen wollen, beträgt der Unkostenbeitrag für das gesamte Wochenende 15 €.

Anmeldeschluss ist der 10.11.2018. Die Bezahlerei und Ausgabe der Unterlagen erfolgt am Freitag, 30.11.2018, ab 20 Uhr im Bärenzwinger.